•  

Lesung am 16. Mai 2013 bei Buchaktuell!

Jan Kossdorff las aus seinem aktuellen Roman "KAUFT LEUTE" bei Buchaktuell!

Wann: Donnerstag, 16. Mai 2013
Beginn: 18:00 Uhr
Wo: Buchaktuell - 1090 Wien, Spitalgasse 31A

Jan Kossdorff
KAUFT LEUTE
Milena-Verlag

ISBN: 978-3-85286-232-3
EUR 21,90

Zur BuchbestellungBuchbestellung>>

"Dieser Roman ist nicht die Ausgeburt wilder Fantasie, er zeigt nur ein drastisches Bild von einer Lebenswirklichkeit, in der der Marktwert allein zählt. Kossdorff zieht die Geschichte konsequent und gnadenlos durch. (...) Nichts an diesem ungemütlichen Roman ist abwegig. Kauft Leute? Unsinn: Kauft dieses Buch!"
Salzburger Nachrichten

"Die Vertrautheit mit Mechanismen marktwirtschaftlich-strategischer Natur, der Gedanke, dass man es über weite Strekcen mit bereits bestehenden Systemen zu tun hat: all dass macht "Kauft Leute" zu einem fesselnden und oft beklemmenden wie auch unterhaltenden Roman, den man vor der letzten Seite nur ungern aus der Hand gibt.!
WIENER

"Kossdorffs Buch macht deutlich: Die Fantasie wird von der Wirklichkeit auf erschreckende Weise eingeholt."
ORF, Zeit im BildJan Kossdorff

Der Autor

Jan Kossdorff, geboren 1974 in Wien. Drehbuchautor, Journalist und Werbetexter. 2009 lieferte er mit "Sunnyboys" sein Romandebüt. 2010 folgte "SPAM!", der E-Mail-Roman zur Dot-Com-Blase.

Kossdorff lebt und arbeitet in Wien und Altmünster. Für das Manuskript von "KAUFT LEUTE" erhielt er das Rom-Stipendium der Republik Österreich und das Aufenthaltsstipendium im Thomas-Bernhard-Archiv in Gmunden. Weitere Infos unter www.jankossdorff.net.

Zurück zum Fotoarchiv>>

© 2019 Buchaktuell – Die Buchhandlung der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H.
Spitalgasse 31A · A-1090 Wien · Telefon: +43 1/402 35 88-30 · Fax: +43 1/406 59 09 · buchaktuell@apoverlag.at

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr · Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr
(Juli und August samstags geschlossen. An Adventsamstagen bis 18:00 Uhr geöffnet.)